3. Sieg im 3. Rennen!

Bei wechselhaften Bedingungen gab es den 3. Sieg im 3. Lauf zur Slalom Meisterschaft 2016. Zweiter wurde abermals Markus Huber vor Rainer Klima. Das vollständige Ergebnis findet sich hier: Ergebnis Greinbach 2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Sieg im 3. Rennen!

2. Sieg im 2. Rennen in Steyr!

Nach dem Auftaktsieg in Teesdorf, gelang gleich beim 2. Rennen der 2. Saisonerfolg, Mathias Lidauer setzte sich mit seinem Mitsubishi Lancer Evo IX vor Markus Huber im Ford Focus RS und Thomas Becker im Subaru Impreza WRX durch. Das vollständige Ergebnis findet sich hier: Ergebnis Steyr 2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2. Sieg im 2. Rennen in Steyr!

Auftaktsieg in Teesdorf!

Mit einem Sieg konnte das Lidauer Motorsport Team in die neue Saison 2016 starten. 2015 war man aufgrund eines etwas eigenartigen Startverbots für Gesamtsieger in der Division I nicht am Start, umso schöner war es, an die Erfolge von 2014 anschließen zu können. Das vollständige Ergebnis findet sich hier: Ergebnis Teesdorf I 2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auftaktsieg in Teesdorf!

Mathias Lidauer ist FIA CEZ Slalom-Meister 2015!

Bereits ein Rennen vor Saisonende konnte sich Mathias Lidauer mit dem Lidauer Motorsport Team den FIA CEZ Slalom Titel der Gruppen N (Produktionswagen) und A (Tourenwagen) sichern. Bei brütender Hitze gelang im ungarischen Kecskemét der entscheidende Sieg, trotz massiver Reifenprobleme. Asphalttemperaturen über 50 Grad brachten die Supersoft-Reifen auf der äußerst kurvenreichen Strecke im Rekordtempo zum Überhitzen, dieses Problem war auch durch Set-Up Variationen nicht in den Griff zu bekommen. Viktor Mechl, Stanislav Mechl und Martina Iacampo hatten allesamt mit Technikproblemen zu kämpfen, da sie sich einen Honda Civic teilten, der nach dem Training überhaupt mit technischem KO ausfiel. Um Martina Iacampo, die aus dem weit entfernten, italienischen Campobasso angereist war, einen Start zu ermöglichen, wurde kurzerhand umgesattelt, sie war dann ebenfalls mit dem M-Sport Fiesta ST von Lidauer Motorsport am Start und erreichte den zweiten Platz.

Da Peter Szepesi und Hernadi Laszlo in der parallel gewerteten Gruppe A ebenfalls bereits über 25 Punkte Rückstand aufweisen, ist der 3. europäische Slalom-Titel somit fixiert!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mathias Lidauer ist FIA CEZ Slalom-Meister 2015!

Lidauer Motorsport am Tag der 1000PS!

Lidauer Motorsport war auch am Tag der 1000PS auf der Wiener Ringstraße mit einem Mitsubishi Lancer Evo IX vertreten, dem Fahrzeug, mit dem letztes Jahr die Österreichische Slalom-Staatsmeisterschaft (Div. I) gewonnen wurde. Die Parade führte vom Alberner Hafen über den Praterstern und die Ringstraße bis zum Palais Liechtenstein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lidauer Motorsport am Tag der 1000PS!